Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017 10:57

Tools:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Die komplette Nutzung des Forums ist leider nur nach Registrierung und Anmeldung möglich. Gäste können keine Beiträge erstellen oder beantworten.





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Separieren oder integrieren - Kurzbericht zur Diskussion am 25.7.2017
BeitragVerfasst: 27. Jul 2017 15:18 

Registriert: 06.2016
Beiträge: 105
Geschlecht: nicht angegeben
Kurzbericht zur Diskussionsveranstaltung am 25.7.2017

„Separieren oder integrieren – auf welche Weise können geflüchtete Jugendliche am besten gefördert werden?“

Trotz der Sommerferien gab es ein großes Interesse an der Diskussion dieses Themas – ca. 60 Personen waren erschienen, die aus sehr unterschiedlichen Bereichen kamen und sich sehr intensiv mit diesen Fragen beschäftigten.

Aus den einleitenden Darstellungen der Vertreterinnen der Senatsschulverwaltung und der regionalen Schulaufsicht wurde deutlich,
• das von den Koordinierungsstellen der Bezirke bisher ca. 50-60 Schülerinnen als
interessiert gemeldet wurden und
• ca. 30 Lehrkräfte Interesse hätten in den 4-5 geplanten Klassen zu arbeiten.

Stellen für ein Schulsekretariat (2 Personen) stünden bereit und ein Sozialarbeiter soll noch eingestellt werden. Die Schule soll als Filiale der Hugo-Gaudig-Schule geführt werden und bis zu einem Umbau des Gebäudes zu einer Grundschule in 3 Jahren für diese Profil-Willkommensklassen genutzt werden.

In der Diskussion wurden erhebliche Zweifel und Bedenken zu den bisher vorgestellten Plänen geäußert, zumal das pädagogische Konzept erst von den noch einzustellenden Mitarbeitern genau erarbeitet werden soll. Die Schnittstellen zu anderen Bildungsangeboten im Haus oder zu externen Partnern sind im Moment völlig unklar, zum künftigen Engagement des Kollegiums der Hugo-Gaudig-Oberschule konnte niemand Auskünfte geben.

Die endgültige Auswahl möglicher Jugendlicher soll durch die Koordinierungsstelle im Bezirk Schöneberg-Tempelhof bis in den September vorgenommen werden, welche Bezirke dabei vorrangig Schülerinnen melden ist noch nicht klar.

Das Argument fehlender Räume für die Unterrichtung der bis zu max. 100 Jugendlichen in ihren jetzigen Schulen bzw. Bezirken wurde von etlichen Anwesenden bezweifelt, vor allem wenn man auch unkonventionelle Lösungen wie die Kooperation mit Jugendhilfeträgern und deren Räumen einbezieht.

Der Hinweis an die Senatsschulverwaltung, dass die BVV Tempelhof-Schöneberg gerade mit Mehrheit dieses Konzept abgelehnt hat und man sich deshalb mit dezentralen Alternativen befassen sollte, blieb unbeantwortet. Da vom bezirklichen Schulamt trotz Einladung keiner erschienen war, konnte auch niemand Auskünfte zu den weiteren Planungen des Bezirks geben, was eine alternative Nutzung der bis Jahresende renovierten Klassenräume betrifft.
Die nächste Sitzung des bezirklichen Schulausschusses am 5. September 17.00 Uhr wird sich mit dieser Frage wohl erneut befassen müssen.

Zum Abschluss der sehr engagiert und sachlich geführten Diskussion wurde die Senatsschulverwaltung aufgefordert, im Sinne einer neuen Beteiligungskultur, zu der sich die neue Landesregierung verpflichtet sieht, im Herbst rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme zu einer Diskussionsveranstaltung einzuladen und das konkrete Konzept bzw. Alternativen vorzustellen.

Für die meisten der Anwesenden sind die Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Planes angesichts der vielen offenen und ungeklärten Fragen eher gewachsen. Wir werden uns daher weiter nach Kräften dafür einsetzen, die zu fördernden Jugendlichen dezentral in den Bezirken zu unterstützen und nicht in landesweiten Klassen in der Teske-Schule zu versammeln.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron