Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017 10:55

Tools:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Die komplette Nutzung des Forums ist leider nur nach Registrierung und Anmeldung möglich. Gäste können keine Beiträge erstellen oder beantworten.





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Protokoll des offenen Treffens vom 2.11.2016
BeitragVerfasst: 27. Nov 2016 19:55 

Registriert: 06.2016
Beiträge: 105
Geschlecht: nicht angegeben
1. Vorstellung der Teilnehmer

Gegenseitige Vorstellung
Henning informiert kurz zum Projekt, in das Rafat und Zarah eingebunden sind. Hierbei geht es um den Einsatz von geflüchteter junger Menschen in ehrenamtlichen Tätigkeiten. Die Führungszeugnisse sind mittlerweile beantragt bzw. z.T. auch schon vorhanden.
Etwa alle 14 Tage wird es ein Koordinierungstreffen geben. Kontakt über Sofia (Pro¬jekt-leiterin).
Idee von Hanna: Drachensteigen auf dem Teufelsberg; Reichstagkuppel besuchen, mit Deutsch-Schülern; Hanna spricht Sofia wegen möglicher Unterstützung durch Zarah an

2. Situation in den Unterkünften

Urania: neue Ehrenamtskoordinatorin Anna Gross: volunteer@albatrosggmbh.de
Teske-Schule: verfügt nach Auffassung von Hanna nach wie vor über die besten Voraussetzungen für bis zu vier Gruppen, auch größere Gruppen
Problem: Umzugsbedarf nicht terminiert, daher Klarheit erforderlich (Henning fragt Herrn Marwitz)

3. Antrag Kiezfonds

Eva stellt ihr Workshop-Konzept vor
3 Module; möglichst an einem Ort (außerhalb der Unterkünfte)
je 4 Std.
Teilnehmer: 5+5, max. 20. Am besten wäre, wenn alle Teilnehmer Fluktuation Diskontinuität in Grenzen vertretbar
Unterstützung durch Urania, Rathaus Friedenau und Marienfelde soll angefragt werden
Kosten: < 500 € (inkl. Ust.) plus NK für Kaffee, Tee, Plätzchen, etwas Obst
Flyer auf Deutsch, Arabisch, Farsi (übersetzt), Englisch
Mat.-K. für Kopien und Arbeitsmaterial
Arbeitssprache ist Deutsch (hilfsweise Englisch)
nötig: Flipchart und Pinwand
Henning erstellt eine Antragsskizze und stimmt diese mit Eva ab. Antragstellung soll möglichst zeitnah erfolgen.

4. Vorstellung des Vereins

4.12.2016 Friedenauer Engelmarkt, Breslauer Platz, 13.00 - 18.00 Uhr; Mitmachen bzw. Material auslegen am Stand von Friedenau hilft

20.2.2017 Vorstellung beim House of Resources

5. Sonstiges / Termine

Unser Logo ist fertig und damit auch beschlossen.
Danke an Essam und Veronika.

Termine:
noch in Überlegung: Wiedersehenstreffen mit ehem. Teske-Bewohnern und Ehrenamtlichen als Adventstreffen?

7.12.2016, 15-18.00 Uhr: Fachgespräch "Integration und Engagement", Jugendmuseum,
Hauptstraße 40-42
Es resümieren und diskutieren die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, Carola Schaaf-Derichs, Landesfreiwilligenagentur Berlin, Claus Foerster, Erstberater in einer Flüchtlings¬unterkunft und langjähriger Ehrenamtsmanager und andere.
Musikalische Begleitung: Paul Brody
Anschließend gemeinsame Besichtigung der Ausstellung

Nächstes offenes Treffen: 18. Januar 2017, 19.00 h, Ort wird noch bekannt gegeben


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron